Shop
About
Menü
Menü

Hello Handsome! Willkommen auf unserem Blog

Hier findest du Artikel zu den Themen Wasserschutz, Naturkosmetik, nachhaltiger Lifestyle und alle Neuigkeiten rund um STOP THE WATER WHILE USING ME!.

STOP THE WATER WHILE USING ME! ist nun offiziell klimaneutral! Nach Berechnung unseres Carbon Footprints, können wir nun weiter daran arbeiten unsere Emissionen zu reduzieren und alle durch uns verursachten Emissionen durch unser Klimaschutzprojekt kompensieren.
Die nachhaltigsten und kurzfristigsten Geschenkideen für Euch von Uns zusammengestellt, damit Ihr auch in letzter Sekunde nicht die Nerven verliert und gleichzeitig Gutes tut.
In Kollaboration mit NOT FOR YOUR DISTINCTION e.V. lancieren wir das Projekt THE SOCIAL SOAP BOX und widmen uns damit zwei der dringlichsten Probleme unserer Zeit: Plastikverschmutzung und Massenmigration. Was hinter der Initiative steckt und wie jeder Teil davon werden kann, lest ihr in unserem Interview.
Katastrophale hygienische Bedingungen, unzureichende sanitäre Einrichtungen, notdürftige Versorgung mit Seifen und Wasser in dem Flüchtlingslager Samos. Ein Interview mit der Organisation "Samos Volunteers" über die Lage vor Ort und wie jeder von uns einen Beitrag zur Hilfe leisten kann.

The Jungle of Samos

Seit Jahren fliehen Menschen vor Krieg und einem Mangel an Chancen. Sie möchten nach Europa, in Sicherheit und landen in einem Flüchtlingslager wie Samos. Ein Ort, an dem für viele Hoffnung zu Hoffnungslosigkeit wird und trotzdem eine Welle der Hilfsbereitschaft zu spüren ist.
David Jakobs alias Davidthedaviddavid ist bekannt für seine extravaganten Looks. Wie seine ideale Beauty-Routine aussieht, mit welchem Promi er gerne Plätzchen backen würde und welche Superkraft er gerne hätte – wir haben den sympathischen Berliner auf ein Interview getroffen.
Moderator, Schauspieler, Podcaster – Jochen Schropp ist allen voran einer, der mit seiner sympathischen Art die Herzen seiner ZuschauerInnen im Sturm erobert. Welches Geschenk er niemals vergessen wird und warum ihm nachhaltige Weihnachten am Herzen liegen erzählt er uns im Interview.
Wir feiern Advent: erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier… und zwar vier Dinge, die noch vor Weihnachten aus deinem Badezimmer verschwinden können und sollen. Warum? Um besonders aufgeräumt in ein frisches und nachhaltiges neues Jahr zu starten.
Lisa Banholzer und Tanja Trutschnig – zwei Namen bei denen es im Ohr von Fashion- und BeautyliebhaberInnen sofort klingelt. Denn mit „Blogger Bazaar“ sind die Beiden seit 2013 felsenfest in der Bloggerszene verankert. Warum sie sich in den letzten Jahren auch immer stärker dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben, lest ihr in unserem Interview mit Lisa Banholzer.

Interview Stilblut

„Stilblut“ klingt erst mal etwas gefährlich. Wirft man jedoch einen genauen Blick auf den Instagram-Kanal von Beauty-Expertin und Redakteurin Veronika Haslinger, strahlt einem eigentlich nur puderfarbenes Eye-Candy entgegen. Wir haben die sympathische 36-Jährige auf ein Interview getroffen.
Im Stück statt in der Plastiktube: Seife, Duschgel und Shampoo als Stückprodukte – ein Trend, der insbesondere in diesem Jahr endlich wieder Stück für Stück Einzug in unsere heimischen Badezimmer gehalten hat. Aber wie funktioniert das mit den Stückprodukten und wie verwendet man sie am besten?

Mad About This Juice

Grüne Säfte gelten als Geheimtipp für strahlend-schöne Haut – und sie sind im Handumdrehen selbst gemacht. Und weil wir keine Ahnung von Säften aber von rein natürlichen Inhaltsstoffen haben, haben wir uns im Rahmen unserer neuen Skincare-Kampagne mit den Hamburger Entsafter-Profis von MAD about Juice zusammen getan.

Interview Sara Nuru

Unternehmerin, Speakerin, Model und Botschafterin für fairen Handel* – Sara Nurus Engagement ist so vielfältig, dass es Bände füllen könnte. Warum der Autorin das Thema Nachhaltigkeit so sehr am Herzen liegt und woraus sie die Inspiration für ihre tägliche Arbeit schöpft – wir haben die 31-Jährige auf ein Interview getroffen.
Gerne wird sie als „Die deutsche Alexa Chung“ bezeichnet: Moderatorin, Stilexpertin und Mode- und Kunstliebhaberin Rabea Schif. Warum der sympathischen Frankfurterin die Themen Nachhaltigkeit und Naturkosmetik besonders am Herzen liegen, welche Verbindung sie mit der Ressource Wasser hat und mit welchem Promi sie gerne auf einer einsamen Insel stranden würde, verrät sie uns in unserem Interview.
Weniger ist mehr, wenn es um Gesichtspflege geht. Denn zu viele verschiedene Pflegeprodukte können die Haut auf Dauer überstrapazieren und ihre natürliche Barriere zerstören. Der neue Trend heißt deshalb Skip Care: die Reduktion deiner Pflegeroutine auf einige wenige essentielle Produkte, die deine Haut wirklich braucht. Wir erklären, warum zu viel Pflege nicht gut ist und wie deine Skip Care Routine aussehen könnte.
Nachfüllen und damit Verpackungen sparen – ein einfacher, aber effektiver Trend. Von der Herstellung bis zur Entsorgung ist Plastik eine Belastung für unsere Umwelt, die sich auf diese Weise verringern lässt. In der Kosmetikbranche können Nachfülllösungen bis zu 60% Plastik einsparen. Mehr Inhalt und weniger Verpackung – das klingt eigentlich ganz gut, oder?
1 von 7