2 Minutes of Change – Interview mit Mirjam Flatau

Wer ist eigentlich Mirjam Flatau? Wir haben die erfolgreiche Bloggerin auf das kürzeste Interview der Welt getroffen und mit ihr über Change, Mut und Superkräfte gesprochen.

Steckbrief:

Name: Mirjam Flatau
Bucketlist-Reiseziel:
Lieblingsband: Led Zeppelin, Guns N’ Roses, Rock n’ Roll bands im Allgemeinen
Sternzeichen: Krebs 

 

1. Was war das Mutigste, das du in deinem Leben getan hast?

Spontan würde ich sagen: aus Deutschland wegzuziehen. Erst nach London, dann nach Los Angeles, um jetzt für eine Zeit in Berlin zu sein. Mir kribbelt es allerdings schon wieder in den Fingern - ein neues Ziel ist schon in der Planung...

 

 2. Was bedeutet „Change“ für Dich?

Wandel. Sich Gedanken machen. Mut. Etwas riskieren.

 

3. Stimmt es, dass früher alles besser war?

Nein, Zeiten ändern sich und mit der Zeit kommt der Wandel. Jede Minute, jedes Jahr hat etwas Eigenes, ob positiv oder negativ, das sei dahingestellt.

 

4. Wenn Du eine Sache auf der Welt verändern könntest: Welche wäre das?

Mehr Toleranz und Akzeptanz gegenüber anderen Kulturen, Religionen und Menschen. Die Vielfältigkeit und Andersartigkeit macht uns alles besonders und einzigartig. Wir teilen diese eine Welt und eine zweite haben wir nicht.

 

5. Was macht Dir Angst?

Ich versuche so gut wie möglich im hier und jetzt zu leben, aber das kann manchmal ziemlich schwierig werden - vor allem wenn einen Schicksalsschläge treffen wie Menschen zu verlieren, die einem wichtig sind.

 

6. Mit welcher berühmten Persönlichkeit möchtest Du am liebsten Abendessen? Und warum?

Frank Sinatra, weil seine Musik bei mir rauf und runter laufen kann und Steve McQueen, um mir danach alle seiner fahrbaren Untersätze ‚auszuleihen‘, haha.

  

7. Worauf könntest Du nicht verzichten?

Ich könnte auf vieles verzichten solange es Liebe in meinem Leben gibt, in welcher Form auch immer. Das war wohl das schnulzigste das jemals aus meinem Mund kam - bitte streiche, Danke haha. 

 

8. Welche Superkraft hättest Du gerne?

Omnilingualismus oder Telepathie wäre vielleicht ganz interessant. Jeden in der gesprochenen wie auch unausgesprochenen Kommunikation verstehen zu können. In unserer Gesellschaft entstehen so viele Missverständnisse durch Unausgesprochenes und Dinge, die wir uns zusammenreimen. Das würde manchmal mit Sicherheit Dinge vereinfachen.

 

9. Was bedeutet Wasser für Dich?

Wasser bedeutet Leben. Es ist die Essenz unseres Lebens. Ein bedachter Umgang damit ist fundamental für unser aller Leben.

 

10. Surf oder Skate?

Beides. Das Gefühl im Wasser zu sein an einem heißen Sommertag. Oder der frische Wind, der einem um die Nase weht, wenn du früh morgens auf dein Board steigst. Ist beides unbeschreiblich.

 

11. Wenn heute die Welt untergeht, wie würdest du deine restliche Zeit gerne verbringen?

Ich würde allen meinen Liebsten sagen, wie viel sie mir bedeuten. Und dann mit allen ein großes Fest feiern und auf unser Leben anstoßen.

 

12. Dein Plan B zu Social Media?

Wieder wie vor einigen Jahren als Art Direktorin und Media Designerin arbeiten, vielleicht teils in der Großstadt, teils irgendwo im Süden in der Wärme und Sonne in Meeres Nähe.

 

13. Welche Frage hätten wir Dir stellen sollen?

„Jetzt, Mija, sag mal, wo gibt’s die beste Pizza in Berlin?“ - Na ganz klar im Standard, Prenzlauer Berg, natürlich.

 

14. Hast Du immer das letzte Wort?

Ich bin sehr tolerant und offen und jeder hat seine eigene Meinung, sein eigenes Selbstbild und Vorstellungen vom Leben. Man kann Dinge immer vielfältig und weit gefächert auslegen, deswegen lasse ich Dinge gerne offen und sehe, wie sie sich entwickeln. Ich würde sagen es ist situationsbedingt, haha.

Weitere interessante Artikel

2 Minutes of Change – Interview mit...

03.04.19 09:00

Wer steckt eigentlich hinter @dariadaria? Wir haben die nachhaltige...

Mehr lesen

Interview Waste Free Oceans

02.04.19 09:00

„Wenn wir jetzt nichts ändern, wird es bis 2050 laut Prognosen mehr...

Mehr lesen

2 Minutes of Change – Interview mit...

19.03.19 09:00

Wer steckt eigentlich hinter @mirellativegal? Wir haben die erfolgreiche...

Mehr lesen