Shop
About
Menü
Menü

Interview Davidthedaviddavid

David Jakobs alias Davidthedaviddavid ist bekannt für seine extravaganten Looks die der Haar- und Make-Up-Artist täglich mit seinen Instagram-FollowerInnen teilt. Wie seine ideale Beauty-Routine aussieht, mit welchem Promi er gerne Plätzchen backen würde und welche Superkraft er gerne hätte – wir haben den sympathischen Berliner auf ein Interview getroffen.

 

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Dich?

Nachhaltigkeit bedeutet für mich nicht der komplette Verzicht auf alles, was Spaß macht, sondern der bewusste Umgang mit allen Dingen, die einen umgeben. Ein Bewusstsein dafür, was eigene Entscheidungen und Käufe für eine Auswirkung haben. Respektvoll mit den Dingen umzugehen, die man besitzt und respektvoll mit Ressourcen umzugehen.

 

Welches Weihnachtsgeschenk wirst Du nie im Leben vergessen?

Ich hab mal heimlich unter die Couch geschaut, weil ich wusste, dass dort die Geschenke versteckt waren. Statt einer Barbie, die ich mir wünschte, fand ich ein ferngesteuertes Auto. So ein gelber Monstertruck. Sehr traumatisierend. Wahrscheinlich habe ich deswegen immer noch keinen Führerschein.

 

Jetzt mal ehrlich: Wie viele Beauty-Produkte besitzt Du?

Das ist gemein, das zählt nicht. Das ist ja mein Job... viel zu viele.

 

Welche Emotionen verbindest Du mit der Adventszeit?

Da ich mein Leben lang als Friseur gearbeitet habe, steht an erster Stelle STRESS, da zu der Zeit gefühlt jeder Mensch in den Salon rennt – selbst die, die es nur zweimal im Jahr tun. Dieses Jahr wird wohl das erste sein, in dem ich die Zeit richtig genießen kann.

 

Mit welcher berühmten Persönlichkeit würdest Du gerne einmal Weihnachtskekse backen?

Ich backe und koche super ungern, aber ich würde gerne Armie Hammer und Timothee Chalamet für mich Plätzen backen lassen. Nackt. Zählt das?

 

Wie sieht Deine ideale Beauty-Routine aus?

Meine ideale Beautyroutine besteht aus natürlichen Skincare Produkten, angefangen bei einer Reinigung, einem Toner, einem Moisturizer und dann geht’s weiter mit kiloweise dekorativer Kosmetik.

 

Deine Erfahrung mit festen Beauty Produkten wie Cleansing Bars, Shampoos, Conditioner und Co.?

Cleansing Bars definitely YASSS und Shampoo Bars ebefnalls YASSS. Conditioner Bar hab ich bis jetzt noch keine gefunden, die mein totgefärbtes Haar genug versorgt um es zu bändigen. Da reichen natürliche Produkte meist nicht aus.

 

Wie wichtig ist Dir der Aspekt Nachhaltigkeit bei der Wahl Deiner Weihnachtsgeschenke?

Wir haben irgendwann aufgehört und etwas zu Weihnachten zu schenken. Die meisten meiner Geschenke sind vom Flohmarkt. Ich gehe STÄNDIG auf Flohmärkte und schaue direkt immer für meine Freunde mit und kaufe spontan, unabhängig von Feiertagen. Ich beschäftige mich schon lange mit Nachhaltigkeit und würde deswegen sagen: sehr wichtig!

 

Kennst Du Deinen CO2-Fußabdruck?

Ehrlich gesagt nicht.

 

Was bedeutet die Ressource Wasser für Dich?

Meine Familie geht sehr verantwortungsbewusst mit Ressourcen um und deswegen hatte ich das Glück, es von klein auf vorgelebt und beigebracht zu bekommen. Wenn jemand beispielsweise verschwenderisch in Bezug auf Wasser oder Strom lebt macht mich das richtig sauer und ich kann nicht anders, als die Person liebevoll zu belehren.

 

Wenn Du eine Sache auf der Welt ändern könntest – welche wäre es?

Vivienne Westwood meinte mal, dass, wenn die Menschen aufhören würden schwarz und weiß zu denken und ihre eigene Meinung über die Meinung anderer zu stellen, es keine Probleme mehr gäbe. Und ich glaube ihr das.

 

Welche Superkraft hättest Du gerne?

Unsichtbarkeit, definitiv. Wieso? Ich könnte nicht nur Menschen heimlich beim Masturbieren zusehen, sondern auch viel Gutes damit tun. Wie genau weiß ich jetzt auch noch nicht, aber das ergibt sich dann bestimmt.

 

Worauf achtest Du bei der Wahl Deiner Kosmetikprodukte?

Bei der Wahl meiner Kosmetikprodukte haben ich immer einen Spruch im Kopf: „Your power goes where your money goes“. Will ich diese Brand mit meinem Geld unterstützen? Es gibt selbstverständlich Produkte in meinem Sortiment, bei denen ich mit „Nein“ antworte - aber das ist wirklich die Minderheit.

 

Welche Frage hätten wir Dir stellen sollen?

Ihr hättet mich fragen sollen, wieso ich euch so großartig finde: Weil ihr frech seid. Weil ihr nachhaltig denkt und dabei "trotzdem" sexy seid. Weil ihr mutig seid und Dinge anders macht, als die Anderen und ihr habt nen Schaden, das mag ich besonders. Ich bin Fangirl! Ich freue mich sehr mit Euch zusammenarbeiten zu können, ihr Geilen!

Weitere interessante Artikel

Interview Jochen Schropp

05.11.20 16:30

Moderator, Schauspieler, Podcaster – Jochen Schropp ist allen voran...

Mehr lesen

I’m dreaming of a green Christmas!

24.10.20 16:25

Wir feiern Advent: erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier… und zwar...

Mehr lesen

Interview Blogger Bazaar

22.10.20 15:15

Lisa Banholzer und Tanja Trutschnig – zwei Namen bei denen es im Ohr von...

Mehr lesen
Passende Artikel
NEU
All Natural Parsey Kale Face Cleansing Bar - 45g Skincare
All Natural Face Cleansing Bar
Inhalt 45 Gramm (40,00 € / 100 Gramm)
18,00 €
NEU
All Natural Parsley Kale Rich Face Cream - 50ml Skincare
All Natural Rich Face Cream
Inhalt 0.05 Liter (680,00 € / 1 Liter)
34,00 €
NEU
All Natural Parsley Kale Detox Face Mask - 50ml Skincare
All Natural Detox Face Mask
Inhalt 0.05 Liter (420,00 € / 1 Liter)
21,00 €
TIPP!
NEU
All Natural Not Another Gift All Natural Not Another Gift
Various Scents
Inhalt 256 Gramm (10,12 € / 100 Gramm)
25,90 €
TIPP!
NEU
All Natural No Advent Calendar 2020 All Natural No Advent Calendar 2020
Various Scents
Inhalt 520 Gramm (13,44 € / 100 Gramm)
69,90 €