These guys will make you go nuts! - Interview mit "Vegan ist ungesund"

„Vegan ist ungesund“ – wie jetzt? Und zack, schon ist man in den Fängen der beiden charmanten Influencer Aljosha Muttardi und Gordon Prox. Und so viel sei schon mal verraten: ja, die beiden YouTube-Senkrechtstarter sind selbstverständlich auch Veganer. Ob Sarkasmus oder Ironie bevorzugt ist, was Nachhaltigkeit eigentlich bedeutet und wo es am Ende doch auf die Größe ankommt – wir haben Aljosha, die Hälfte des Duos, auf ein ganz persönliches Interview getroffen.

 

Steckbrief:

Name: Aljosha Muttardi
Reales Alter: 32
Gefühltes Alter: 17 1/2
Soul Food: & Pizza Bruschetta, Sommerrollen, Lasagne, Tortillas, Burritos, Pad Thai …
Lieblingsbands: Teletubbies
Sternzeichen: Steinbock

 

1. Vegan ist …

...die einfachste und effektivste Methode, etwas für die Umwelt, für die Tiere, gegen Gewalt und für die Gesundheit zu tun (Vegan ist nicht gleich gesund, vollwertig pflanzlich aber schon ;-) ). Es ist und bleibt die beste Entscheidung meines Lebens.

 

2. Minimalist vs. Maximalist – wo siehst Du Dich?

Irgendwo in der Mitte. Ich finde das Prinzip von Minimalismus toll, arbeite da aber noch an mir. Ich finde es total wichtig, anzuerkennen, dass jeder Mensch sein Tempo hat. Wir sollten Veränderung wertschätzen und fördern, nicht kritisieren, dass Menschen nicht perfekt oder konsequent genug sind!

 

3. „Size does matter“ – worauf trifft das Deiner Meinung nach zu?

Auf Verpackungen. Je mehr Inhalt, desto umweltschonender, weil weniger Verpackung. Gilt dann wohl auch für euer Monster-Shampoo ;-D.

 

4. Was bedeutet Nachhaltigkeit für Dich?

Sich seiner Entscheidungen und seines Konsumverhaltens bewusst zu sein. Jeder Kauf ist ein Stimmzettel. Es bedeutet nicht, perfekt zu sein, es bedeutet Bewusstsein zu schaffen. Jeder Regen fängt mit einem Tropfen an, und wenn es erstmal „nur“ die Bambuszahnbürste ist oder man versucht weniger zu duschen … Es ist ein Anfang! Am Ball bleiben, sich selbst und andere informieren und weitermachen!

 

5. Was hälst Du von wasserlosen Stückprodukten? Hast Du Tipps in der Anwendung?

Finde ich toll! Spart Verpackung und Ressourcen. Meine Haare finden es auch toll und es hält auch noch ewig!

 

6. Deine 3 Must-haves für die einsame Insel?

1. Freund/in / Partner/In

2. Sonnencreme (Ich will wenn überhaupt auf ´ne sonnige Insel)

3. Vorrat an Essen?

 

7. Wovor hast Du so richtig Schiss?

Dass wir Menschen die Kurve nicht mehr kratzen, weil wir zu ignorant/egoistisch/verblendet/geldgierig sind.

 

8. War früher alles besser?

Es kommt darauf an. Generell glaube ich, dass vieles heute besser ist und wir uns generell weiterentwickelt haben (Menschenrechte etc., auch wenn´s da noch gut was zu tun gibt). Ich denke aber, dass Menschen früher mehr Wertschätzung für Lebensmittel/Umwelt/Konsum hatten. Außerdem fühlt es sich so an, als würde alles immer „schnelllebiger“ werden…

 

9. Was bedeutet die Ressource Wasser für Dich?

Es sollte ein Grundrecht sein. Wasser ist essenziell für diesen Planeten und all seine Mitbewohner. 

 

10. Wovon kannst Du nicht genug kriegen?

Tolle Menschen aus unserer Community, die uns immer wieder schreiben, dass wir sie zum Umdenken anregen konnten. Generell haben wir die tollste Community! Auch wir lernen viel von ihnen!

 

11. Welche Superkraft hättest Du gerne?

Ich würde gerne ALLEN MENSCHEN zeigen, was hinter den Produkten steht, die sie kaufen. Wenn also jemand ein Steak/Schnitzel/Käse etc. kauft, dann würde er/sie sofort sehen, welches Tier auf welche Weise getötet wurde. Das hört sich jetzt hart an, aber es würde so viel Bewusstsein schaffen! Meine Superkraft wäre also Bewusstsein …und danach zahle ich dann für alle die Psychotherapie, um das Trauma zu verarbeiten :D.

 

12. Ironie oder Sarkasmus?

Sarkasmus!

 

13. Haul oder Let’s play?

Let’s play

 

14. Welche Headline würdest Du gerne in Zukunft lesen?

Unfassbar: In Hamburg wurde ein Mann festgenommen, der ein Schnitzel gegessen hat. Der Mann, 34 Jahre alt aus Buxtehude, habe seinen eigenen Angaben nach darauf geachtet, dass das Tier einen schmerzfreien Tod habe. Es ist eine Utopie, aber ich wünschte mir, dass in Zukunft Tiere töten (egal WELCHE) als genauso absurd angesehen wird, wie heutzutage die Versklavung von Menschen!

 

15. Welche Frage hätten wir Dir stellen sollen?

Wie war Deine Verdauung heute? Danke, gut!

 

16. Wer hat das letzte Wort?

Ich glaube, Gordon denkt, dass er es ist, aber meist bin ich es …, weil er mich so nervt! :D

Weitere interessante Artikel

High five for Hygiene

26.03.20 11:00

Unsere liebe Kollegin Manuela Salmina-Petersen ist Diplom-Ingenieurin...

Mehr lesen

The reason Why

21.02.20 10:00

Ein persönlicher Austausch ist uns enorm wichtig. Deshalb haben wir uns...

Mehr lesen

Making a sustainable impact together

05.02.20 12:30

Ab sofort arbeiten wir, STOP THE WATER WHILE USING ME!, mit Beiersdorf...

Mehr lesen
Passende Artikel
TIPP!
All Natural Conditioner Bar - Waterless Edition, 45 g Waterless
Conditioner Bar
Inhalt 45 Gramm (28,67 € / 100 Gramm)
12,90 €
TIPP!
xxl supersize festes shampoo stück stop the water while using me Waterless
Supersize Shampoo Bar
Inhalt 500 Gramm (12,98 € / 100 Gramm)
64,90 €
TIPP!
All Natural Shampoo Bar - Waterless Edition Waterless
Shampoo Bar
Inhalt 75 Gramm (17,20 € / 100 Gramm)
12,90 €