Toxic or harmless? Why to go green in Oral Care

Zweimal täglich ist muss, dreimal wäre noch besser – die Rede ist von der idealen Zahnpflege. Denn zu einem zauberhaften Lächeln gehören gesunde, gepflegte Zähne. Doch auch beim Kauf der richtigen Zahnpflege empfiehlt sich ein Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe. Denn noch heute werden einige Substanzen konventioneller Zahnpflege als bedenklich eingestuft.

 

 

4 Toothpaste ingredients to avoid.

Der häufig in konventioneller Zahnpflege eingesetzte Inhaltsstoff Triclosan – ein Desinfektionsmittel mit antibakterieller Wirkung – steht unter anderem im Verdacht, Herzmuskelschwäche auszulösen. Ärzte, Wissenschaftler und europäische Gesundheitsorganisationen fordern daher bereits das Verbot des in Alltagsprodukten eingesetzten Inhaltsstoffes.

Auch Mikroplastik ist durch den Einsatz in Zahnpflege häufig in aller Munde: Die winzigen, nicht abbaubaren Plastikteilchen lassen sich nicht vollständig aus dem Abwasser filtern und landen durch die Nutzung ungefiltert in Flüssen, Seen, Meeren und unserem Grundwasser. Dort werden sie von Organismen und Tieren gefressen und können laut Wissenschaftlern Entzündungen verursachen. Noch konnte die Wissenschaft allerdings nicht feststellen, welche Langzeitauswirkungen Mikroplastik auf den Menschen hat.

Auch das zur Schaumbildung in Reinigungsmitteln und Zahnpasten eingesetzte Tensid Natriumlaurylsulfat (SLS) ist immer wieder in den Negativschlagzeilen, da es laut Experten als allergieauslösend und hautreizend gilt.

Und selbst der als Zahnschutz-Allheilmittel geltende Inhaltsstoff Fluorid gerät immer wieder unter Beschuss, denn während er dafür sorgt, dass Zähne sauber bleiben und Karies vorgebeugt wird, ist er gleichzeitig als giftiges Abfallprodukt aus der Industrie in Verruf geraten.

 

Why to go green in oral care.

Mittlerweile bietet Naturkosmetik eine große Auswahl an natürlichen Zahnpflege-Alternativen. Als reine Naturkosmetik bauen diese auf 100% natürliche, besonders gut verträgliche Inhaltsstoffe, die zugleich die gewünschte Pflege- und Reinigungsleistung erbringen. Statt auf Triclosan, Mikroplastik und Co. setzen die natürlichen Alternativen auf Meersalz, Myrrhe oder Salbei. 

  

Green cosmetics: good for teeth and gums.

Ein Beispiel für eine natürliche Alternative zur konventionellen Zahnreinigung ist unsere All Natural Wild Mint Toothpaste. Mit dem angenehmen Aroma wilder Minze verleiht sie besonders langlebige, natürliche Frische und sorgt mit einer Kombination aus pflanzlichen Extrakten von Bio-Grüntee und Myrrhe sowie einer Prise Meersalz für gesunde Zähne. Die Kombination aus Meersalzkristallen und dem Mineral Calciumcarbonat gilt als effektive und gesunde Alternative zu den oftmals verwendeten Mikroplastik-Teilchen, die häufg als Putzkörper für den mechanischen Reinigungseffekt verwendet werden. Zusätzlich wirkt das natürliche Harz des Myrrhe-Strauches antiseptisch und desinfizierend. Für die Festigung des Zahnfleischs und Vorbeugung von Karies sorgen Extrakte der Bio-Sonnenhutwurzel und Bio-Salbeiblätter, die gemeinsam mit dem ätherischen Öl der Pfefferminze den subtilen Meersalzgeschmack abrunden.

 

 

Why to brush with bamboo?

Ein Meter in einer Woche – so schnell schießt ein Bambus-Trieb in die Höhe. Damit zählt Bambus zu den am schnellsten nachwachsenden Rohstoffen unserer Erde und ist besonders umweltschonend - auch bei der Ernte. Ein entscheidender Faktor, der den Verbraucher immer häufiger zur nachhaltigen Alternative statt zur konventionellen Plastik-Bürste greifen lässt. 

Zusätzlich ist Bambus ein besonders wasserabweisendes Holz, das nicht splittert. Es wirkt auf natürliche Art und Weise antibakteriell und keimreduzierend und eignet sich deshalb gut für den Gebrauch zur Zahnreinigung. Das Holz lässt sich biologisch abbauen und reduziert dadurch merklich den Plastikmüll – denn laut Zahnärzten wird alle drei Monate ein Wechsel der Zahnbürste empfohlen. So landen regelmäßig gebrauchte Bürsten im Müll.

 

Why your toothbrush should be BPA-Free.

Doch zu einer guten Zahnbürste gehört mehr als ein nachhaltiger Stiel – auch die Borsten spielen eine Rolle. Bisphenol A (BPA) ist eine chemische Verbindung, die häufig in Plastik verarbeitet wird, und schon lange in Verruf geraten ist. Studien zeigen, dass BPA das hormonelle Gleichgewicht stören und Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann. Dennoch wird BPA häufig in den Borsten herkömmlicher Zahnbürsten verarbeitet und gelangt somit leicht in den Mund. BPA-freie Nylonbürsten bieten hierbei eine geeignete Alternative. 

Bei der idealen Zahnpflege sollte zudem auf die Härte der Borsten geachtet werden: Weiche Borsten sind besonders hilfreich bei empfindlichem Zahnfleisch, wohingegen harte Borsten eine gründlichere Reinigung begünstigen.  

Unsere All Natural Bamboo Toothbrush aus nachhaltigem Bambus sorgt mit ihren weichen BPA freien Nylonborsten für eine gründliche und schonende Reinigung von Zähnen und Zahnfleisch. Wenn die Bürste nach den empfohlenen drei Monaten ausgetauscht wird, empfehlen wir den Kopf der Zahnbürste vom Rest getrennt zu entsorgen.

 

 

Organic Lip Balms: So natural you can eat them.

Vier Lippenpflegestifte „verzehrt“ der durchschnittliche Verbraucher jedes Jahr. Gerade der Blick auf die Inhaltsstoffe konventioneller Lippenpflege hinterlässt dabei allerdings einen bitteren Nachgeschmack. Denn während die Pflegeprodukte spröde Lippen wieder geschmeidig machen und trockene Lippen langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgen, enthalten sie häufig kritische Substanzen wie Mineralöle und künstliche Zusätze, die im Alltag über den Mund leicht in den Körper gelangen und sich dort dauerhaft ablagern können. 

Eine gute Alternative bietet dabei naturkosmetische Lippenpflege. Sie setzt auf 100% natürliche, biologisch abbaubare Essenzen und Öle aus der Natur. So auch unser All Natural Moroccan Mint Lip Balm, der die Lippen nachhaltig schützt und pflegt. Der hohe Vitamin-E-Gehalt und die natürliche feuchtigkeitsspendende Sheabutter machen den Lip Balm zu einer Wohltat für raue Lippen. Der Extrakt der sanften Ringelblume spendet zusätzlich Feuchtigkeit und wirkt beruhigend und lindernd bei spröden Lippen.

Weitere interessante Artikel

5 tips for a green festival summer

18.07.18 10:00

Wir feiern Festival-Saison! Und was wäre ein Festival ohne Konfetti,...

Mehr lesen

6 eco-friendly ways to keep you cool

13.06.18 11:00

Freunde, es wird ein herrlicher Sommer! Und damit wir alle trotz Hitze...

Mehr lesen

Our shop of the month

30.05.18 09:00

Bereits vor über 10 Jahren bewies Dr. Christina Kraus mit ihrem...

Mehr lesen